Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Hugo Ripelin von Straßburg OP (2VL 4, 252ff.): "Von den acht Seligkeiten", mittelbair. Teilübersetzung des "Compendium theologicae veritatis" (2VL 4, 262)

Enthalten in:München, Bayerische Staatsbibliothek. Cgm 784
Kalender - Mönch von Heilsbronn - Meister Eckhart - Heinrich von Friemar - Seuse - Johann von Neumarkt - Gerard van Vliederhoven - u.a. geistliche Traktate, Kurztexte, Exzerpte
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:56r-57v
Verfasser:Hugo Ripelin von Straßburg OP (2VL 4, 252ff.)
Bezeichnung/Überschrift:"Von den acht Seligkeiten", mittelbair. Teilübersetzung des "Compendium theologicae veritatis" (2VL 4, 262)
Incipit:Von den acht sälikait sind nach dem underschaid der grad und acht nach dem wesen ...
Explicit:... das ist das reich der himel, das geb uns got ewikleich amen.
Texttyp:Traktat
Literatur:
  • Steer, G., 'Hugo Ripelin von Straßburg', in: 2VL 4, 252-266, hier: 262.
  • Steer, G., Hugo Ripelin von Straßburg. Zur Rezeptions- und Wirkungsgeschichte des 'Compendium theologicae veritatis' im deutschen Spätmittelalter, Tübingen 1981 (Texte und Textgeschichte 2), S. 351 f. (mittelbairische Teilübersetzung).
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 03. Mai 2012 10:15
Letzte Änderung: 16. Mai 2012 11:17
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/6465/