Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Meister Eckhart: Traktat 3 "Von abegescheidenheit" (DW V, S. 400–437)

Enthalten in:Augsburg, Universitätsbibliothek. Cod. III.1.8° 23
Meister Eckhart, Tauler, Mystische Traktate und Textstücke
lfd. Nr.:1
Zählung lt. Katalog:1
Foliierung:2r-17r
Verfasser:Meister Eckhart
Bezeichnung/Überschrift:Traktat 3 "Von abegescheidenheit" (DW V, S. 400–437)
Incipit:Dis nachgeschriben ist ein gu°te lere von eime abgescheiden und volkomen leben. Ich habe der geschrift vil gelesen...
Texttyp:Traktat
Parallelüberlieferung:DW V, S. 377-387.
Schlagworte:Abgeschiedenheit
Edition:Quint, J./Steer, G. (Hg.), Meister Eckhart, Die deutschen und lateinischen Werke, hg. im Auftrag der Deutschen Forschungsgemeinschaft, Abt. I: Die deutschen Werke, Stuttgart 1936ff., DW V, S. 400–437 (diese Hs. (Mai 9) S. 380).
Literatur:
  • Hoffmann, G., Seuses Werke in deutschsprachigen Handschriften des späten Mittelalters, in: Fuldaer Geschichtsblätter 45 (1969) Nr. 4-6, S. 453.
  • Schaefer, E., Meister Eckeharts Traktat 'Von Abegescheidenheit'. Untersuchung und Textneuausgabe, Bonn 1956, S.51.
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 11. Aug 2010 11:51
Letzte Änderung: 25. Sep 2012 12:10
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/794/