Titlebar
Einträge suchen
Einträge auflisten
Datensatz exportieren
 

Textbestandteil ::
Anonym: Eine weitere Predigt auf das Fest des hl. Augustin

Enthalten in:Eichstätt, Bibliothek der Abtei St. Walburg zu Eichstätt. Cod. S. Walb. germ. 4.
Sammlung mystischer und aszetischer Traktate
lfd. Nr.:5
Zählung lt. Katalog:5
Foliierung:159r-162r
Verfasser:Anonym
Bezeichnung/Überschrift:Eine weitere Predigt auf das Fest des hl. Augustin
Incipit:Qui fecerit et docuerit, magnus vocabitur in regnum (!) celorum. Mathei quinto. Der da thwet vnd lernt, der wirt groß genent werden in dem reich der himel, als geschriben stet mathei an dem funfften. Hie wirt geseczt der lon des waren lerers, als der heilig augustinus ist gewest. pei dem ist zu wissen, dz das reich der himel bezaichnet drei ding: zu dem ersten de kristenlichen kierchen der gegenwurtigen zeit, die wirt genent das reich der himel...
Explicit:...O aller suester vater augustine, pit auff, das der pöß gaist fliech von vnser samnung vnd das da werd ab genomen die vngewitter aller fremden sorg vnd das das schyff vnsers fursacz freylichen bestee in dem stant des aller sichersten gestats. Das vergleich vns allen got der vater vnd der sun vnd der heilig gaist. AMEN.
Texttyp:Predigt
Anlass:C 6; S 54
Thema/Regest:Mer j predig von S. Augustin
Bibelstellen:Mt 5,19
Performanz:Lechner vermutet aus textlichen Gründen (Bl 161r) große Zuhörerschaft (Lechner, S. 32)
Personennamen:Augustinus
Sonstiges/Bemerkungen:Lechner ordnet die Predigt dem Fest des Hl. Augustinus zu, die Perikope verweist jedoch auf St. Dominicus bzw. auf "de uno confessore"
Parallelbestand ermitteln +
Eingestellt am: 26. Aug 2010 22:34
Letzte Änderung: 17. Sep 2010 11:49
URL zu dieser Anzeige: http://pik.ku-eichstaett.de/893/